Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Gründungskonzept im Überblick

Die Zusammenfassung am Anfang sagt das Wesentliche: Wie heißt mein Unternehmen? Was ist meine Geschäftsidee? Was ist das Besondere daran? Was ist mein Unternehmensziel?

Geschäftsidee

Welches Produkt/welche Dienstleistung biete ich an? Welchen besonderen Kundennutzen hat es/sie? Welche Chance, welche Marktlücke sehe ich für mein Produkt/meine Dienstleistung? Gibt es zum Beispiel ein Patent? Welchen Standort wähle ich? Wann und mit wem starte ich?

Zur Person

Welche fachlichen und persönlichen Qualifikationen, welche Branchenkenntnisse, welche kaufmännischen Kenntnisse besitze ich? Wie ist meine familiäre Situation? Wer muss von den Einkünften aus selbstständiger Tätigkeit leben? Gibt es noch andere Einkünfte?

Marktübersicht

Wer genau sind meine Kunden? Wo finde ich sie? Wer und wo sind meine Wettbewerber? Was genau bieten sie an? Welche Vorteile bietet mein Produkt/meine Dienstleistung gegenüber den Mitbewerbern? Welchen Standort habe ich gewählt und warum? Wie entwickelt sich die Zielgruppe, die Branche, der Standort?

Marketing

Angebot: Welchen besonderen Nutzen bietet mein Produkt/meine Dienstleistung? Preis: Welchen Preis hat mein Produkt/meine Dienstleistung? Welchen Preis hat der Wettbewerb? Welchen Preis ist meine Zielgruppe bereit zu bezahlen? Vertrieb: Wo verkaufe ich mein Produkt/meine Dienstleistung? Wie kommt mein Produkt/meine Dienstleistung zum Kunden? Werbung: Wie erfahren meine Kunden von meinem Angebot? Welche Maßnahmen für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit plane ich?

Unternehmen

Welche Rechtsform hat mein Unternehmen? Wie ist mein Unternehmen organisiert? Brauche ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wenn ja, welche, ab wann und wie viele?

Chancen und Risiken

Welches sind die drei größten Chancen und die drei größten Risiken in Ihrem Unternehmen?

Finanzplan

Investitionsplan: Wie hoch ist mein Kapitalbedarf für Anschaffungen und für die Betriebsmittel in den ersten 3 bis 6 Monaten? Finanzierungsplan: Wie hoch ist mein Eigenkapital? Wie viel Fremdkapital brauche ich? Welche Sicherheiten biete ich? Welche Fördermittel will ich beantragen? Liquiditätsplan für ein Jahr: In welchen Monaten rechne ich mit welchen Einnahmen? In welchen Monaten sind welche Ausgaben fällig (inklusive Privatentnahmen)? Welche Liquiditätsreserven brauche ich? Rentabilitätsvorschau für drei Jahre: Wie viel Umsatz werde (muss) ich erzielen? Welche Ausgaben muss ich tätigen? Wie viel Gewinn erziele ich demnach?

Anlagen

Tabellarischer Lebenslauf, Vertragsentwürfe (zum Beispiel Gesellschaftervertrag, Kauf-, Miet- oder Pachtvertrag, Leasingvertrag), Analysen, Gutachten oder Branchenkennzahlen, Patente (Diese Anlagen sind nur wichtig, wenn Sie mit dem Konzept mögliche Geldgeber gewinnen möchten.)


zum Seitenanfang