Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Stefanie Klein

Unternehmer/in des Monats Februar 2012


Stefanie Klein

Name: Stefanie Klein (47)
Wohnort: Münster
Beruf: Diplomtheologin / Heilpraktikerin / Yogalehrerin
Firma: Yoga Vidya Münster
Branche/Tätigkeitsfeld: Yogaschule / Naturheilpraxis / Shop für Klangschalen und Yogazubehör

 

Warum ich mich selbständig gemacht habe?

Mit der Eröffnung von Yoga Vidya Münster habe ich angefangen mir meinen Traum zu erfüllen. Hier kann ich Yoga leben und lehren miteinander verbinden und gleichzeitig meine Leidenschaft für die Klassische Homöopathie und Klangmassage verwirklichen. Endlich habe ich Raum und Platz für große und kleine Gruppen.

Was für mich und mein Leben Selbständigkeit bedeutet?

Verantwortung zu übernehmen und die Freiheit der Gestaltung.

Wo sehe ich die Ziele für meine Firma / für mich selbst?

Ich möchte einen lebendigen Ort der Begegnung schaffen, an dem die Yogaübenden sich wohlfühlen. Ziel ist es natürlich auch, meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Was kann es Schöneres geben, als das mit dem unterrichten von Yoga zu tun!?

Wie stelle ich mir ein glückliches Berufs- / Leben vor?

Beruf und Leben gehören zusammen. Es gibt den Ausspruch "Wenn du liebst was du tust, dann mußt du nie wieder arbeiten". Allerdings wäre diese enge Verbindung von Leben und Arbeiten ohne die Unterstützung meiner Familie nicht möglich.

Was möchte ich anderen "Neu-Gründern"
mit auf den Weg geben?

Ausdauer und Beharrlichkeit, solange nach Räumen suchen, bis es wirklich die richtigen sind, anderen "ein Loch in den Bauch fragen". Das Wichtigste aber ist der Mut, seine Träume in die Tat umzusetzen.

 

http://www.yoga-vidya.d/muenster

Emailkontakt


zum Seitenanfang