Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Visitenkartenparty 2012

"Gründen, so berichten viele Selbstständige, ist mehr als nur das Erfüllen notwendiger Schritte. Die Umsetzung der persönlichen Geschäftsidee ist ein Erlebnis, ein emotionaler und aufreibender Prozess der Selbstverwirklichung, in dem Sie zu jeder Zeit an Ihr Talent und Ziel glauben sollten. Das Zeug zum Gründen hat jeder. Gerade jetzt, wo sich die wirtschaftliche Entwicklung (noch) auf einem guten Niveau bewegt, bestehen beste Voraussetzungen, um mit einer guten Geschäftsidee erfolgreich an den Start zu gehen. Mit dem Besuch der Visitenkartenparty und vermutlich weiterer Seminare unterstreichen Sie, dass Sie Ihr Vorhaben ernst nehmen – und die folgenden Schritte wohl überlegt und sorgfältig planen, so begrüßte Dr. Thomas Robbers, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster GmbH, die Gäste der Auftaktveranstaltung der Gründerwoche Münster 2012.

Mechtild Pieper, Geschäftsbereichsleiterin Freie Berufe der Sparkasse Münsterland Ost, ergänzte: "Nutzen Sie Ihre Motivation, Ihre Ausdauer sowie Ihr fachliches Know-how und das der Partner, die Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen."

Einer, der über Visionen und die erfolgreiche Umsetzung von Ideen ein Buch schreiben könnte, – tatsächlich aber viele andere für sich schreiben lässt und das auch noch erfolgreich tut – ist Wolfgang Hölker. Unser Referent ist Inhaber und Verleger des Coppenrath-Verlags (mit Sitz im alten Speichergebäude und in der Alten Feuerwache am Hafen): Für ihn sind der Hase Felix und Prinzessin Lillifee Türöffner zu Millionen Kinderzimmern – und der Start einer märchenhaften Verlagsgeschichte. Allein Prinzessin Lillifee bietet eine mit ca. 350 Artikeln. Damit macht der Verlag rosarote Zahlen im siebenstelligen Bereich. Das Beispiel verdeutlicht, wie hoch hinaus es gehen kann – wenn Sie als junge Unternehmer Visionen haben, innovativ denken und neue Märkte erschließen. Sie sind wichtige Triebfedern für die Wirtschaft, weshalb Ihnen der Standort Münster mit starken Einrichtungen gute Rahmenbedingungen bietet. Die Berater im Gründungsnetzwerk haben den Anspruch, Sie kompetent, individuell und passgenau zu beraten.


zum Seitenanfang