Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Ivonne Milskemper

Unternehmer/in des Monats Juli 2014


Ivonne Milskemper

Name: Ivonne Milskemper (36)
Wohnort: Ascheberg
Beruf: Designerin / Medienfachwirtin
Firma: imi design / imi wedding
Branche/Tätigkeitsfeld: Grafikdesign

 

Warum ich mich selbständig gemacht habe?

Als Designerin habe ich meine Lust zu gestalten zum Beruf gemacht. Ich mag es, schöne Dinge zu kreieren. Ich liebe Papeterie-Produkte und die Vielfalt dessen, was sich mit Papier gestalten lässt. Schon in Kindertagen habe ich am Reißbrett meines Vaters gesessen und meine Liebe zu Farben, Formen und Papier entdeckt. Im Architekturbüro meiner Eltern habe ich zudem früh gelernt, was es bedeutet, selbständig zu arbeiten. Nach mehr als zehn Jahren Agenturerfahrung und fünf Jahren Arbeit für namhafte Papeteriehersteller und Handelsunternehmen habe ich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und mir mit imi design und imi wedding einen Traum erfüllt. imi design bietet Designs für verschiedene Branchen – vom Corporate Design bis zur Website, vom Banner bis zur Fahrzeugbeschriftung, von Anzeigen über kreative Give-aways bis hin zu anlassbezogenen Karten oder der grafischen Ausgestaltung eines Events. Mit imi wedding lebe ich mein Faible für den großen persönlichen Moment. Ich berate und unterstütze Brautpaare bei der Gestaltung ihres ganz persönlichen Hochzeitstraums. Eine Hochzeit soll einfach ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis sein – für das Paar selbst und für die Gäste. Bei meiner eigenen Hochzeit habe ich gesehen, was alles möglich ist: Einladungen, Menü- und Tischkarten, Danksagungen, ausgefallene Gast-Geschenke, Tisch-Dekoration, Wegweiser, Flaschen-Etiketten ... Ich habe meinen eigenen Beruf noch einmal mehr schätzen gelernt, weil ich gemerkt habe, wie groß die Wirkung von hochwertigem Design sein kann. Durch ein besonderes Thema oder eine besonders stilvolle Note, bekommt eine Feier ein ganz besonderes Gesicht. Und jetzt macht es mir besondere Freude, meine Kunden dabei zu beraten, wie sie für sich eine tolle Hochzeit, ein Firmenevent oder eine private Feier gestalten können.

Was für mich und mein Leben Selbständigkeit bedeutet?

Ich habe im Laufe meiner beruflichen Tätigkeiten gemerkt, dass es meine Stärke ist, kreativ zu arbeiten, aktuelle Trends aufzugreifen und umzusetzen – und dabei empathisch auf meine Kunden einzugehen und sie konzeptionell zu unterstützen. Selbständigkeit bedeutet für mich, frei und selbstbestimmt zu arbeiten. Ich kann je nach Auftrag auch konventionelle Wege verlassen, kompetent und ehrlich beraten ohne etwas schön reden zu müssen. Ich finde es toll, dass ich meine Träume und Ideen verwirklichen kann. Einerseits haben meine Kunden Wünsche und Ideen und freuen sich über das, was entsteht. Andererseits habe ich Raum für meine eigene Kreativität. Dass es dann am Ende gemeinsame Erfolgserlebnisse und handfeste Ergebnisse gibt, ist besonders schön an meiner Arbeit.

Wo sehe ich die Ziele für meine Firma / für mich selbst?

Es ist mir wichtig, komplette Lösungen zu kreieren, die meinen Auftraggebern und mir gefallen. Damit wirklich aufeinander abgestimmte Produkte entstehen, biete ich individuelles Design und die zugehörigen Serviceleistungen aus einer Hand. Ich erspare meinen Kunden gerne die organisatorischen und gestalterischen Kniffligkeiten, die in der Beauftragung von Designleistungen verborgen sein können. Da ich ein gutes Netzwerk im Bereich Druck, Text, Foto- und Filmproduktion habe, kann ich diese Absprachen gut leisten - und am Ende steht wirklich Design "aus einem Guss". Ich möchte imi design und imi wedding langfristig etablieren, da mir beides am Herzen liegt. Und ich freue mich, wenn ich mit meiner "Liebe zum Detail" zu persönlichen Liebesgeschichten und unternehmerischen Erfolgsgeschichten beitrage.

Wie stelle ich mir ein glückliches Berufs- / Leben vor?

Wichtig ist mir ein guter Ausgleich zwischen Beruflichem und Privatem. Natürlich steht am Anfang der Selbständigkeit die Arbeit häufiger im Vordergrund; aber diese Fokussierung macht mir auch Spaß und gibt neue Impulse. Glücklich macht mich dabei der Kontakt zu netten Menschen. Ich liebe Design. Mein Motto "designed with passion" entspricht meiner persönlichen Philosophie. Ich begeistere mich leidenschaftlich für gutes Design und es ist mir ein Anliegen, die Wünsche meiner Auftraggeber so umzusetzen, dass tolle Produkte entstehen. Wenn meine Kunden am Ende zufrieden sind, macht mich das auch glücklich.

Was möchte ich anderen "Neu-Gründern"
mit auf den Weg geben?

Habt Mut, alte und gewohnte Wege zu verlassen. Tauscht Euch aus mit Leuten, die schon gegründet haben. Dieser Austausch ist besonders wertvoll. Geduld und Durchhaltevermögen sind gefragt, aber wenn Ihr von Eurer Idee überzeugt seid und Euren Traum leben wollt, legt los!

 

http://www.imidesign.de

Emailkontakt


zum Seitenanfang