Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Karl-Heinz Knott

Unternehmer/in des Monats März 2017


Karl-Heinz Knott

Name: Karl-Heinz Knott
Wohnort: Münster
Beruf: Expedient
Firma: Mädchen für Alles
Branche/Tätigkeitsfeld: Servicedienstleistungen

 

Warum ich mich selbständig gemacht habe?

Ich habe 23 Jahre als Materialwirtschafter in einer Backmittelfabrik gearbeitet. Vor ca. 3 Jahren wurde mir klar dass ich in meiner persönlichen Entwicklung stagnierte. Es gab keine Entfaltungsmöglichkeiten mehr, Kreativität wurde im Keim erstickt. Seit 2014 habe ich Servicedienstleitungen als Nebentätigkeit ausgeübt. So war es naheliegend nach dem Ausscheiden aus der Firma diese Passion selbstständig auszuüben.

Was für mich und mein Leben Selbständigkeit bedeutet?

Bei Beginn erstellt man eine Prozesskette mit vielen Bausteinen. Man startet und sieht: es funktioniert! Es tun sich mannigfaltige Möglichkeiten auf, neue Wege zeigen sich. Es ist sehr spannend immer wieder neue Menschen kennen zu lernen. Befriedigend ist es sich weiter zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln, Fortschritte zu machen und Erfolg zu haben!

Wo sehe ich die Ziele für meine Firma / für mich selbst?

Zufriedenheit bei den Kunden und bei mir steht ganz oben. Ich möchte meinen Bekanntheitsgrad steigern und mein positives Image weiter verbessern. Dadurch komme ich meinem weiter zu wachsen näher.

Wie stelle ich mir ein glückliches Berufs- / Leben vor?

Meine Zeit entsprechend den Wünschen der Kunden frei einzuteilen, flexibel reagieren zu können gefällt mir ungemein. Anerkennung und Schätzen der Arbeit freut mich und macht mich glücklich.

Was möchte ich anderen "Neu-Gründern"
mit auf den Weg geben?

Genaue Vorstellungen, Visionen, Ziele zu haben und die Wege dorthin sollte man genau eruieren. Input, Beratung ist ein absolutes Muss. Sind alle Kompetenzen vorhanden oder sollte ich mir noch etwas aneignen? Ehrlich zu sich selber zu sein, Rückschläge wie z.B. Verlust von Kunden wegzustecken ist unabdingbar. Mit Freude und Spaß sollte man sein Ding machen und immer lernen, lernen, lernen...

 

Emailkontakt


zum Seitenanfang