Gründung des Monats August 2020

https://siwalusoftware.com/de/

Warum ich mich selbständig gemacht habe?

Unsere Leidenschaft für Technik und Innovation war der Hauptgrund, dass wir 2019 die Siwalu Software GmbH gegründet haben. Uns verbindet neben der Begeisterung für Entrepreneurship auch eine langjährige Freundschaft, die als Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit dient. Darüber hinaus treibt uns das gemeinsame Ziel an, durch die Verbindung von Technik und Natur einen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt zu leisten.

Was für mich und mein Leben Selbständigkeit bedeutet?

Selbst zu gestalten, welche Ziele wir verfolgen möchten.

Wo sehe ich die Ziele für meine Firma/ für mich selbst?

In einem Zeitraum von über zwei Jahren haben wir eine wirklich ausgereifte Technologie entwickelt, die absolut in den generellen Trend der Künstlichen Intelligenz passt und die monatlich von mehr als 300.000 Nutzerinnen und Nutzern verwendet wird. Das möchten wir mittelfristig ausbauen, indem wir eine allgemeine Tiererkennung entwickeln. Wir sehen darin auch einen gesellschaftlichen Nutzen: Mithilfe unserer Technologie könnten wir in Zukunft eine Art „Frühwarnsystem“ für die Biodiversität ermöglichen, um beispielsweise bedrohte Tierarten zu identifizieren. In diesem Zusammenhang ist auch die Weiterentwicklung unserer Community-Features elementar: Obwohl sich in unserem Social Feed bereits heute hunderte Nutzerinnen und Nutzer über Haustier-spezifische Themen austauschen, sehen wir hier noch viel Potenzial.

Wie stelle ich mir ein glückliches Berufs-/Leben vor?

Das tun zu können, was uns begeistert – also spannende und herausfordernde technologische Innovationen aktiv zu gestalten, und dabei auch immer unsere Umwelt und die Natur im Blick zu behalten.

Was möchte ich anderen „Neu-Gründern“ mit auf den Weg geben?

Im Wesentlichen sind das drei Punkte:

  1. Interesse: Wichtig ist, dass man ernsthaftes Interesse an der Thematik mitbringt. Einfach nur gründen des Gründens wegen ist unser Meinung nach wenig sinnvoll.
  2. Teamkompetenzen: Das Team ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor, der über den Erfolg eines Startups entscheidet. Hier sollten die spezifischen Fähigkeiten der Mitarbeiter zur Geltung kommen können und idealerweise jeder einen Bereich abdecken, der essentiell benötigt wird.
  3. Harmonie: Für uns ist es immer klar gewesen, dass man auch Spaß an der Arbeit hat. Man verbringt so viel Zeit mit einem Startup, das wäre ohne eine positive Atmosphäre extrem kraftraubend.
Top