Direktsprünge: [Direkt zum Inhalt der Seite] [Direkt zur Hauptnavigation] [Direkt zur zweiten Hauptnavigation] [Direkt zur Suche]

Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit. Wir beraten, Sie starten.


Sielke Schwager + Maike Holling

Unternehmer/in des Monats Januar 2016


Sielke Schwager + Maike Holling

Name: Sielke Schwager + Maike Holling (35 + 37)
Wohnort: Münster
Beruf: Architektinnen
Firma: MSHS Architekten
Branche/Tätigkeitsfeld: Architektur: Hochbau, Sanierung, Innenarchitektur

 

Warum ich mich selbständig gemacht habe?

Wir sind zwei leidenschaftliche Architektinnen, die sehr viel Freude an ihrer Berufung haben. Vor der Gründung 2011 haben wir beide in einem größeren Architekturbüro gearbeitet und uns während dieser Zeit immer wieder Gedanken dazu gemacht, wo die berufliche Reise hingehen soll. Bei gemeinsamen Projekten haben wir schnell gemerkt, dass wir den gleichen Anspruch an Architektur haben und auch den Drangverspüren diesen umsetzen zu wollen. Unser Anspruch an gute Architektur manifestiert sich dabei neben einer individuellen Bereicherung des jeweiligen Kunden auch immer in einem gesellschaftlichen Mehrwert. Ein anderer Gesichtspunkt war aber auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir waren uns sicher, dass wir auch mit Familie weiterhin verantwortungsvoll und eigenständig arbeiten wollten.

Was für mich und mein Leben Selbständigkeit bedeutet?

Wir haben vor knapp fünf Jahren unser Büro gegründet, um Architektur und Innenarchitektur realisieren zu können, die in direktem Dialog und Austausch mit unseren Kunden entsteht. Wir haben Spaß daran, gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Räume zu entwickeln, in denen Menschen mit Freude wohnen, arbeiten und leben können. Das bedeutet viel Verantwortung auf der einen aber auch viele Freiheiten auf der anderen Seite.

Wo sehe ich die Ziele für meine Firma / für mich selbst?

Neben der Akquise und der Bearbeitung von hochwertigen und spannenden Projekten möchten wir auch unser Netzwerk immer weiter ausbauen. Aus diesem Grund haben wir jetzt "Mompreneurs" - ein Netzwerk selbständiger Mütter aus Berlin nach Münster geholt, es quasi hier als lokales Meet-Up gegründet. Wir richten in diesem Rahmen abendliche Treffen aus, zu denen wir tolle Referenten zu Vorträgen einladen und uns austauschen und gegenseitig inspirieren.

Wie stelle ich mir ein glückliches Berufs- / Leben vor?

Als gesunde Work-Life-Balance, die wir immer wieder selbst anpassen können und in der uns Arbeit und Familie gleichermaßen erfüllen.

Was möchte ich anderen €Neu-Gründern€
mit auf den Weg geben?

Die anderen (Mitbewerber) kochen auch nur mit Wasser.

 

http://www.mshs-architekten.de

Emailkontakt


zum Seitenanfang