Events zum Gründen.

Holen Sie die Kalender raus, wir haben viel mit Ihnen vor!

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von der Idee zum Konzept – Selbstständigkeit lässt sich lernen

Wir werden nicht als Unternehmer/innen geboren … Wie aus einer guten Idee ein Gründungskonzept wird und was ein Businessplan beinhalten muss, darum geht es in dem offenen Informationsabend für Gründer/innen.
Sie erfahren, welche Schritte notwendig sind, um eine Existenzgründung zu planen und zu realisieren – von der Kalkulation über mögliche Unterstützung und Beratung bis zur Frage: Welche Rolle kommt als Unternehmer/in auf mich zu?

Referentin des Abends ist die Berufsweg- und Unternehmensberaterin Astrid Hochbahn.

Die Teilnahme ist kostenlos. Terminänderungen sind möglich. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Gelegenheit sich auszutauschen.

Anmeldung: (0251) 55 66 9 oder frauen@muenster.de


Datum:
12. September 2018
Zeit:
19:30 bis 21:00 Uhr

Kosten

kostenlos

Veranstaltungsort

BerufsWege e.V. / Frauen und Beruf Münster
Warendorfer Str. 348145 Münster 
+ Google Karte

Veranstalter

BerufsWege e.V. / Frauen und Beruf Münster

Referenten

Berufsweg- und Unternehmensberaterin Astrid Hochbahn


Ähnliche Veranstaltungen

  • 0708

    Info-Nachmittag für Existenzgründer – Online

    7. August / 16:00 bis 17:00

    Die Idee muss stimmen! Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Konzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute unter Einbeziehung öffentlicher Finanzierungshilfen positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsg...

    Weitere Informationen
  • 1508

    Jurysitzung „Gründungsstipendium.NRW“ 4/2024

    15. August / 9:00 bis 12:00Digital Hub münsterLAND

    Voraussetzungen und Wege zum Gründungsstipendium.NRW Das Gründungsstipendium.NRW unterstützt angehende Gründerinnen und Gründer und Teams bis zu drei Personen, die zum Antragszeitpunkt noch kein Jahr gegründet haben mit 1.200 Euro pro Monat pro Person für max. 12 Monate. Entscheidend ist eine innovative Geschäf...

    Weitere Informationen
Top