Events zum Gründen.

Holen Sie die Kalender raus, wir haben viel mit Ihnen vor!

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wirtschaftsführerschein BWL für Nichtfachleute

Solides Wirtschaftswissen gehört heute zur zeitgemäßen Allgemeinbildung. Im Kurs „Wirtschaftsführerschein“ haben wir das Ziel, betriebswirtschaftliches Kernwissen zu vermitteln. Er richtet sich an Personen, die noch über keine betriebswirtschaftliche Ausbildung verfügen, die dieses Wissen jedoch in Zukunft benötigen. Inhaltlich geht es darum, einen Jahresabschluss in seinen Grundzügen zu verstehen und wichtige Begriffe und Kennzahlen erläutern zu können. Weitere Themen sind die Grundbegriffe der Kostenrechnung sowie unterschiedliche Rechtsformen von Unternehmen und deren Vertretungsregeln.
Nach Abschluss dieses Kurses besteht die Möglichkeit, bei einem Wirtschaftsprüfungszentrum eine entsprechende Prüfung abzulegen und damit den zertifizierten Abschluss „Europäischer Wirtschaftsführerschein“ zu erwerben.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ebcl.de.

Kurs-Nr.: 531510

24 UStd., 144,00 €

Mittwoch, 18.10.2023 – Mittwoch, 13.12.2023

8 x mittwochs, 19:30 – 21:45 Uhr

vhs-Aegidiimarkt, Raum 205

 

 

 


Datum:
18. Oktober 2023
Zeit:
19:30 bis 22:00 Uhr

Kosten

€144

Veranstaltungsort

Volkshochschule Münster, Raum 205
Aegidiimarkt 348143 Münster 

Veranstalter

Volkshochschule Münster

Referenten

Ute Schmidt

Anmeldung

Anmeldung


Ähnliche Veranstaltungen

  • 1607

    Info-Nachmittag für Existenzgründer – Online

    16. Juli / 16:00 bis 17:00

    Die Idee muss stimmen! Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Konzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute unter Einbeziehung öffentlicher Finanzierungshilfen positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsg...

    Weitere Informationen
  • 0708

    Info-Nachmittag für Existenzgründer – Online

    7. August / 16:00 bis 17:00

    Die Idee muss stimmen! Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Konzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute unter Einbeziehung öffentlicher Finanzierungshilfen positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsg...

    Weitere Informationen
Top